Hypnose in Rudolstadt

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite! Hier erfahren Sie alles über meine Hypnosepraxis in Rudolstadt. Mein Name ist Mandy Passon und ich biete Ihnen ursachenorientierte, nachhaltige und effiziente Hypnose in Rudolstadt. Auf meiner Seite finden Sie viele Informationen rund um das Thema Hypnose. Schauen Sie sich gern ein wenig um und informieren Sie sich über meine Angebote und Hypnose in Rudolstadt.

Sie möchten endlich mit dem Rauchen aufhören, überflüssige Pfunde loswerden, Ängste überwinden, selbstbewusster und gelassener werden oder einfach mal dem Alltagsstress entfliehen? Mit Hypnose kann ich Ihnen dazu verhelfen die in Ihnen vorhandenen Potentiale voll zu entfalten. Eingefahrene negative Glaubensmuster können überwunden bzw. ins Positive umgewandelt werden. Innere Blockaden, ganz gleich welcher Art, lassen sich in Hypnose ebenfalls wunderbar lösen.

In meiner Hypnosepraxis in Rudolstadt arbeite ich hauptsächlich mit aufdeckender bzw. ursachenorientierter Hypnose. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach der Ursache Ihres Problems und lösen es direkt an der Wurzel. Hypnose bewirkt nicht sofort irgendwelche Wunder und hat auch nichts mit Zauberei zu tun. Probleme, die man vielleicht schon seit Jahrzehnten mit sich herumträgt und die ihre Wurzeln möglicherweise sehr früh in der Kindheit haben, kann man nicht mit einer Sitzung „weghypnotisieren“. Die meisten Menschen verspüren jedoch schon nach der ersten Sitzung eine Verbesserung oder Verringerung der Symptome.


Patientenfeedback

Raucherentwöhnung

In die Hypnosepraxis von Frau Passon kam ich über mehrere sehr gute Erfahrungsberichte von Bekannten. Schon nach der ersten Sitzung habe ich es geschafft für eine Woche rauchfrei zu sein. Leider habe ich jedoch stressbeding wieder mit dem Rauchen angefangen, konnte die Anzahl der Zigaretten pro Tag aber stark reduzieren (von zuvor 2 Schachteln auf nur 5-6 Zigaretten pro Tag). Es fiel mir insgesamt leichter auf das Rauchen zu verzichten und ich hatte keine Entzugserscheinungen. Nach der zweiten Sitzung ging es mir sehr gut und ich habe das Gefühl mein Problem jetzt im Griff zu haben und bin sehr zuversichtlich. Ich kann Frau Passon nur empfehlen und würde jederzeit wieder eine Hypnosesitzung bei ihr in Anspruch nehmen. Vielen Dank für die tolle Hilfe!


Entspanntes Autofahren

Seit der Hypnose verspüre ich durchgängig ein angenehmes Glücksgefühl, bin entspannt und enthusiastisch. Am Samstag bin ich in Begleitung zunächst auf einem Parkplatz und dann ca. 20 km durch die Stadt und auf der Landstraße gefahren. Davor war ich ziemlich aufgeregt, aber währenddessen habe ich keine Panik verspürt und konnte mich gut konzentrieren. Vielen Dank nochmal!


Raucherentwöhnung

Die Sitzung war ein voller Erfolg! Ich habe überhaupt kein Interesse an einer Zigarette. Es fühlt sich so an, als ob ich noch nie in meinem Leben geraucht habe.


Raucherentwöhnung

Ich bin nun schon die 6. Woche Nichtraucher. Durch die Hypnose habe ich es bis jetzt ohne große Appetitattacken geschafft. Das Gewicht ist bis jetzt nicht mehr oder weniger geworden. Ich bedanke mich noch mal herzlichst für die gute Betreuung.


Schlafprobleme, Stress

Hallo Frau Passon,
auch ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein tolles Jahr 2018 mit Zufriedenheit, Gesundheit und Glück, auch das wird mein Motto sein ;-).
Ich bin zufrieden, es geht in kleinen Schritten voran. Ich schlafe jetzt schon viel besser, es fällt mit auch nicht mehr so arg schwer einzuschlafen.
Bei den längeren Autofahrten fiel mir auf, dass ich nicht mehr so schlimm verkrampft bin… und auch sonst versuche ich nicht mehr all zu verkrampft zu sein und genieße jeden Tag.
Wahrscheinlich merke ich viele Veränderungen auch gar nicht…
Mit der Selbsthypnose klappt es mal mehr und mal weniger gut .. hängt immer von der Konzentration ab… aber ich werde es auf alle Fälle als eine richtig gute Möglichkeit für mich nutzen . Sowie auch das EFT (das war aber erstmal noch nicht so arg nötig).
Es war auf jeden Fall der richtige Schritt die Behandlung zu machen!!!


Heißhunger auf Süßes

Mir geht es gut und es hat sich doch einiges verändert. Schon am Mittwoch abend war ich überrascht, dass ich nicht zum Naschschrank gegangen bin. Das Bedürfnis war geradezu bei 0, einzig meine Gewohnheit ließ mich immer mal an Süßes denken, aber ich hatte nicht wirklich das Bedürfnis danach. Das Ganze hat sich bis heute gehalten. Wenn ich dann doch einmal ein Stück Süßes esse, dann ist das irgendwie anders. Es schmeckt mir noch, keine Frage, aber ich “giere” nicht mehr danach.

Generell hat mir die Sitzung doch gut getan, da sie mich irgendwie ein wenig befreite. Ich weiß nicht genau wie ich das sagen soll, es tat gut.

Also bis jetzt bin ich richtig glücklich den Schritt zu Ihnen gewagt zu haben, denn mein erster Besuch auf der Waage gestern morgen zeigte mir 2 ganze kg weniger gegenüber letzten Dienstag an. Auch wenn da ein paar Schwankungen mit abgerechnet werden können, so bleibt doch mindestens 1 kg, was (un)erklärlich auf einmal weg ist. 🙂

Auch schaffe ich es seit letzter Woche immer mal eine kleine sportliche Übung in den Alltag einzubauen, sei es einfach mal spontan zu einem Lied zu tanzen oder abends im Bett einfach mal 1 oder 2 Bein und Bauchübungen.


Entspanntes Autofahren

Danke der Nachfrage, mir ging es nach der Hypnose sehr gut. Auch die Tage danach. Am Donnerstag hatte ich einen Termin in Gera. An dem Tag hat es wahnsinnig geregnet. Eigentlich habe ich mich bei sowas immer verrückt gemacht, weil ich „Panik“ bekomme, wenn ich durch den Regen beim Autofahren nichts sehe. Doch dieses Mal war es anders. Ich bin ins Auto gestiegen und bin losgefahren. Als ich nach dem Termin zuhause war, habe ich die Fahrt Revue passieren lassen. Mir ist dann erst aufgefallen, dass ich mich vorher nicht verrückt  gemacht habe, wer könnte wo sein und mir „helfen“. Auch als ich im Auto saß, hat es mein Gehirn nicht zugelassen darüber nachzudenken. Ich hatte das Gefühl es wurde blockiert. Ich finde es echt krass, was das alles bewirken kann. Ich hoffe, dass es sich im Laufe der Zeit verfestigt. Ich merke auch, dass ich mehr Energie habe. Ich bin dir wirklich unendlich dankbar dafür, dass du mir so geholfen hast. Du weißt gar nicht, was du mir für eine Last genommen hast.


Negatives Gedankenkreisen

Ich habe durch die Hypnose eine neue Lebensqualität erhalten! Meine jahrelangen Sorgen und die negativen Gedanken sind durch die Aufarbeitung während der Hypnose weg! Ich bin einfach nur Dankbar für mein “neues Leben”


Immunsystem stärken, Selbsthypnose erlernen

Hallo Frau Passon,

vielen lieben Dank für die netten Gespräche und die sehr hilfreiche Hypnose. Nach sehr langer Behandlungszeit im Bereich der Schulmedizin, wo leider immer nur wieder kurzzeitige Besserungen eintraten. Kann ich nun nach nur drei Sitzungen schon einige Verbesserungen und vor allem bisher bleibende Verbesserungen feststellen. Ich war Anfangs zwar sehr skeptisch, was die Hypnose angeht, aber nach mehreren Recherchen und einem sehr guten Erstgespräch, war ich gewillt dies einmal auszuprobieren und überzeugt davon darin einen neuen Behandlungsansatz zu finden. Mittlerweile bin ich sehr froh darüber diesen Schritt gemacht zu haben. Hypnose kann zwar nicht zaubern, schade eigentlich 🙂 und erfordert auch Eigeninitiative, aber sie unterstützt mich positiv auf meinem Weg hin zurück zur Normalität.
Also noch einmal vielen vielen Dank und weiterhin viel Erfolg.


Unausgeglichenheit

Bei mir hat sich plötzlich gedanklich eine Tür geöffnet. Ich kann die Dinge sehr viel klarer sehen, mich bewusster für eine Veränderung entscheiden und auch endlich konkrete Schritte in diese Richtung gehen. Ich habe mich dazu entschieden gesund zu werden.


Innere Unruhe, Schlafstörungen

Mir geht es wesentlich besser und ich habe seit der Hypnose wieder mehr inneren Frieden. Wenn sich negative Gedanken oder Ängste melden wollen, folgt meist sehr schnell in positiver Gedanke als Antwort – wie eine Art automatischer Anrufbeantworter (mir fällt leider keine treffendere Beschreibung ein). Das ist wirklich toll! Ich übe auch jeden Tag Selbsthypnose – Peace, schaffe ich meist schnell und kann mich damit super entspannen. Deep gelingt mir auch ab und zu. Für High reicht es irgendwie noch nicht, das empfinde ich jedoch nicht als schlimm (obwohl das wirklich ein sehr schöner Zustand war). Natürlich ist noch nicht alles wieder im Lot, Hypnose ist schließlich auch kein Zaubermittel und es war ja auch erst ein Termin. Insgesamt fühle ich mich wieder viel wohler mit mir und kann gelassener mit den körperlichen Symptomen, die sich immer noch zeigen, umgehen. Ich bin sehr froh, dass wir miteinander gearbeitet haben und kann mir auch gut vorstellen, einen weiteren Termin in Anspruch zu nehmen.


Nägelkauen

Dank der Hypnose sind meine Fingernägel wieder schön. Nach nur 3 Sitzungen habe ich aufgehört Nägel zu kauen und das nach knapp 30 Jahren Nägel kauen! Vielen Dank Frau Passon!


Neugierig geworden? Nicht alle Fragen beantwortet?
Kontaktieren Sie mich einfach!